Leitbild vhs 2019

Wir sind

  • eine kommunale Erwachsenen- und Familienbildungseinrichtung im ländlichen Raum,
  • ein Ort der Bildung, der Begegnung und des Austauschs – eine bildungsbasierte Kontaktzone für alle.
  • Wir stehen für o Tradition und Innovation sowie für einen respektvollen und wertschätzenden Umgang miteinander.
  • Vielseitigkeit, Chancengleichheit und den Abbau von Benachteiligung – ein kulturvolles, humanistisches Miteinander.

Wir arbeiten

  • für alle Bildungsinteressierten, für private TeilnehmerInnen, für Institutionen, Vereine und Firmen.
  • Daran, Erwachsenen- und Familienbildung planen, zu organisieren, zu verwalten und durchführen.

Unser Ziel ist es,

  • am Puls und Impuls des gesellschaftlichen Lebens zu sein und einen Mehrwert an Wissen, Können, Vergemeinschaftung und Werten erarbeiten.
  • durch zeitgemäßes, erlebendes Lernen zu einer Perspektiverweiterung beizutragen.
  • ein flächendeckendes, erschwingliches und vielfältiges Bildungsangebot zu gewährleisten.

Wir stützen uns auf

  • unsere personelle, räumliche, technische und kreisliche Infrastruktur,
  • auf die (auch empathischen) Kompetenzen unserer MitarbeiterInnen, DozentInnen und TeilnehmerInnen und auf unsere umfangreiche Berufserfahrung.

Wir sind erst dann zufrieden, wenn

  • Lust und Neugierde auf mehr Wissen geweckt,
  • Schwellenängste überwunden und Persönlichkeiten durch das Erkennen der eigenen Kompetenzen gestärkt wurden.

Gelungenes Lernen bedeutet für uns

  • etwas für‘s Leben mitzunehmen
  • Lernen erlernbar gemacht zu haben
  • Stärken zu erkennen, zu bestärken und zu stabilisieren
  • die Perspektive zu wechseln und zu erweitern
  • erfahrend, erlebend, mit Begeisterung, wertschätzend und interaktiv zu lernen