/ Kursdetails

19-302-02 Paläo-Küche - Essen wie in der Steinzeit

Beginn Sa., 11.05.2019, 10:00 - 13:00 Uhr
Kursgebühr 12,00 €
Dauer 1 Tag
Kursleitung Kerstin Block
Bemerkungen Für die Lebensmittel ist ein Unkostenbeitrag bis zu 10,00 € (in der Regel weniger) vor Ort beim Kursleiter zu entrichten.

Paläo steht für altsteinzeitlich. Das heißt natürlich nicht, dass wir wie ein Höhlenmensch leben müssen. Unsere Lebensmittel und unsere Umwelt unterscheiden sich von denen unserer Urahnen, und deshalb müssen wir unsere Lebensweise auch anpassen.
Paläo-Ernährung ist einfach:
Wir imitieren unsere VorfahrInnen, die seltener an chronischen Krankheiten litten, als moderne Menschen.
Diese Ernährungsform beinhaltet zwei wesentliche Punkte:
1. Vollwertige Lebensmittel essen und
2. Verarbeitete, raffinierte nähstoffarme Produkte vermeiden.
Die Paläo-Ernährung ist keine Einheitsernährung, sondern eine Ernährungsweise, die für alle Menschen geeignet ist.
Wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass diese uralte Ernährungsweise zu außergewöhnlicher Gesundheit führt.




Kursort

Parchim, W.-I.-Lenin-Straße 7-8

Parchim, W.-I.-Lenin-Straße 7-8
19370 Parchim

Termine

Datum
11.05.2019
Uhrzeit
10:00 - 13:00 Uhr
Ort
Parchim, W.-I.-Lenin-Straße 7-8, Parchim, W.-I.-Lenin-Straße 7-8, KJF-Treff