19-152-01 Kommunale Selbstverwaltung - Wie geht Gemeinde?

Beginn , , 09:30 - 13:15 Uhr
Kursgebühr 15,00 €
Dauer 0 Abende
Kursleitung

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

"Wenn es den Gemeinden gut geht, geht es dem Staat gut." Ist diese Aussage von Theodor Heuss, dem ersten Bundespräsidenten der Bundesrepublik Deutschland, heute noch richtig? Wie funktionieren Gemeinden, Landkreis und die Ämter? Wer darf was entscheiden? Haben die Kommunen genügend Geld für ihre Aufgaben? Warum ist die Beteiligung bei den Kommunalwahlen so gering? Diese Fragen werden wir im Kurs klären. Sie erhalten Informationen zur rechtlichen Basis (Grundgesetz, Landes- und Kommunalverfassung), zu den kommunalen Befugnissen von Land und Bund, zu den Rechtsnaturen von Gemeinde, Amt und Landkreis, zu den handelnden Organen, zu den kommunalen Vertretungen und den Ausschüssen, zu Zuständigkeiten, Gemeindefinanzen und zu den Ämtern "Bürgermeister", "Amtsvorsteher" und "Landrat". Das Angebot richtet sich insbesondere an neu gewählte Vertreter in den kommunalen Vertretungen, aber auch an aller interessierten Bürgerinnen und Bürger.




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.