21-109-01 Irlands Norden und Nordwesten - Eine ungewöhnliche Bilder-Reise in selten besuchte Regionen der "Grünen Insel"-

Beginn Fr., 23.04.2021, 18:00 - 20:15 Uhr
Kursgebühr 9,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Eckhard Ladner

Wer vom Norden Irlands oder von "Nordirland" hört, denkt unweigerlich an Bürger- oder Religionskrieg, an Konflikte und Auseinandersetzungen. Dass Nordirland und die angrenzenden Grafschaften der Republik Irland aber eine Vielzahl landschaftlicher Reize und Schönheiten, ungewöhnliche Küstenformationen und herrliche Gärten, aber auch kunst- und kulturgeschichtlich Einmaliges zu bieten hat, geht dabei meist verloren. Ihnen viele dieser weniger bekannten schönen Seiten dieses selten besuchten Teils der Insel, unter Einbeziehung auch der an Nordirland grenzenden Grafschaften der Republik, vorzustellen, ist ein Anliegen dieser Bilder-Reise. Allerdings soll auch der Blick zurück in die wechselhafte und konfliktreiche Geschichte dieser Region geworfen und dabei auch über jüngste Ent- und Verwicklungen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft beider Teile Irlands berichtet werden. Dabei wird beispielsweise auch auf die Hintergründe des Nordirlandkonflikts und den aktuellen Stand des Friedensprozesses eingegangen und auch auf die lange Zeit alles überragende Frage des "Brexit".

Eckhard Ladner, Studien- und Programmleiter des Europäischen Bildungs- und Begegnungszentrums, ist Sozialwissenschaftler, Reiseleiter und Irlandspezialist. Er lebt seit über 35 Jahren in Irland.



Kurs abgeschlossen

Kursort

Ludwigslust, Garnisonsstr. 1, Kreistagssaal

Garnisonsstr.1
19288 Ludwigslust

Termine

Datum
23.04.2021
Uhrzeit
18:00 - 20:15 Uhr
Ort
Ludwigslust, Garnisonsstr. 1, Kreistagssaal