20-153-05 Immobilienkauf - "Die Investition soll sich lohnen"

Beginn Di., 29.09.2020, 18:00 - 20:15 Uhr
Kursgebühr 12,00 €
Dauer 1 Abend
Kursleitung

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

Der Erwerb einer Immobilie, sei es einer Eigentumswohnung oder eines Hauses, ist beim Käufer meist mit Träumen und ganz individuellen Vorstellungen verbunden. Das Spektrum der Beweggründe und der Initialisierung ist breit gefächert. Vor allem sind fast immer Emotionen im Spiel. Der subjektive Blickwinkel wird zusätzlich geformt durch äußere Umstände und
Zwänge, wie beispielsweise die finanziellen Mittel und Rahmenbedingungen, Familienzuwachs oder eine berufliche Veränderung. Umso mehr sollte man bei einem solch wichtigen und finanziell einschneidenden Schritt die Gewissheit haben, dass "alles mit rechten Dingen" zugeht. Es sollte sich eine Vertrauensbasis zwischen Verkäufer*in und
Käufer*in bilden. Kein anderer, nicht beauftragte Gehilf*innen der Verkaufenden, nicht die Bank und nicht die Sachverständigen, unterschreiben den Kaufvertrag. Einzig und allein Verkäufer*in und Käufer*in bilden eine Symbiose
bis zum Abschluss der Kaufabwicklung. Diese Informationsveranstaltung führt Sie als zukünftige Eigentümer*innen durch das Geflecht des Immobiliengeschäftes. Sie erhalten durch den Vortrag des Diplomingenieurs und Sachverständigen Marcus Zeckert eine allgemeine Orientierung für den Weg zum Eigentumserwerb und viele Ideen für eine gute Investition.




Kursort

Parchim, Putlitzer Straße 25, Kleiner Solitär

Putlitzer Straße 25
19370 Parchim

Termine

Datum
29.09.2020
Uhrzeit
18:00 - 20:15 Uhr
Ort
Parchim, Putlitzer Straße 25, Kleiner Solitär